Warenkorb

LED Streifen für alle Einsatzzwecke 

Die SMD Leuchtstreifen unterscheiden sich durch verschiedene Merkmale:

1. Spannungs- Strom und Lichtleistung, Effizienz

Die Lichtleistung und Effizienz dieser Prodkte ist sehr viel besser als die von normalen Leuchtmittel, ja sogar besser als die klassischen Energiesparlampen die im Übrigen auch giftig sind.
Die Leuchstreifen benötigen für die gleiche Lichtleistung sehr viel weniger Spannung und Strom -sprich Leistung- und sind deshalb viel effizienter. Sie sparen nach einem einfach zu berechenbaren Zeitraum jedes Mal, wenn man sie verwendet. Es wird Geld und Energie sowie CO2 Emission eingespart.

2. Dimmbar oder nicht dimmbar das ist hier die Frage!

Grundsätzlich gilt für alle LED Streifen, dass sie sehr einfach dimmbar sind, die Ansteuerelektronik hierfür meistens auch gut funktioniert, aber die auf dem Leuchtmittel selbst befindlichen Stromquellen oder Spannungsstabilisatoren bei einfacherer Ausführung nur sehr eingeschränkt gedimmt werden können. Deshalb immer die explizit im Shop als dimmbar angegebenen Produkte auswählen, wenn sie Diese möchten. So sind Sie vor Überraschungen wie Fehlfunktion oder flackerndem Licht geschützt.

More
LED Streifen   (53)

3. Controller

Die unproblematischsten Dimmungen ergeben sich mit unseren dimmbaren Varianten und speziellen Steuerungen die auch mit den entsprechenden Leuchtmitteln Tageslicht-Farbverläufe wie Sonnenauf- und Untergänge darstellen können. 

4. Bauform flexibel oder fest

5. Bestückungsart SMD oder bedrahtet mit Through Hole.

6. Bestückungsdichte Misch-LEDs diskret oder kombiniert einreihig oder mehrreihig.

7. Farbe, Tageslichtfarbe

Es stehen Ihnen unterschiedlichste Farben zur Verfügung. Weiß, weißwarm, weiß gemischt oder der RGB Farbraum 2200k bis 4000k. Auch Produkte ohne automatische Farblicht Steuerung (mit stufenlosen Farbwechsel je nach Steuerung) sind verfügbar.
Die Beleuchtungsfarbe kann oftmals optimieren werden. Entweder zur Entspannung und zum Relaxen oder zur Konzentration sowie Leistungssteigerung.
Niedrige Kelvin Zahlen bedeuten mehr Rotanteil. Wärmeres Licht ist bestens zum entspannen und Relaxen geeignet. Höhere Kelvinzahlen fördern hingegen die Konzentration und Leistungsfähigkeit und sorgen für einen wachen Geist.

8. Montage Richtung 90° oder 180° Abstrahlwinkel

LED Streifen strahlen von 90° oder 180° gemessen zur Montagefläche ab. Die 180° Typen werden auch „seitlich abstrahlend“ genannt. Bei schwierigen Montageanforderungen sind die 180° seitliches abstrahlend oft eine willkommene Alternative.

9. Montagtipps

Bei der Montage muss grundsätzlich zwischen zwei Montageart unterschieden werden. Montagen mit sichtbaren Lichtpunkten oder die homogene, ruhiger anmutende und unsichtbare Montage.
Kann man akzeptieren das Lichtpunkte sichtbar sind ergeben sich oft einfachere Einbaumöglichkeiten. Will man jedoch nur die homogene lineare Lichtwolke genießen so muss man bei der Planung etwas taktischer Vorgehen und alle möglichen Positionen des Betrachters berücksichtigen, sodass der direkte Blick auf die Lichtquelle verborgen bleibt. Gerne können Sie hierbei auch auf unseren Planungservice zurückgreifen, der Sie hierbei gerne unterstützen wird. Teilen Sie uns Ihre Situation vor Ort in einer kurzen Skizze erfasst mit und wir beraten Sie gerne zu Ihrem Vorhaben. Am praktischsten Teilen Sie uns dazu Ihr Vorhaben in kurzen Worten -Inklusiv Fotos und/oder Plänen- in einer Mail mit.
Kontaktadresse: Planungssupport@LEDBeleuchtung.de
oder rufen sie einfach an. Tel.: +49 (0) 6103 - 807 48 75 

10. Montagearten: selbst klebend, schraubbar oder mit Profilsystem

Achtung: die praktische Montageart „selbstklebend“ muss unbedingt auf staubfreiem Untergrund aufgeklebt werden, sonst hält die Freude nicht lange, wenn der Untergrund nicht sauber und imprägniert, als auch gut klebbar ist.
Auf die selbstklebende Montageart kann man sich -richtig gemacht- langfristig verlassen. Auf sehr rauen Oberflächen -wie zum Beispiel sägerauem Holz oder Sichtmauerwerk mit Klinkern und Ziegeln- ist die selbstklebende Montage problematisch. Auf diesen Flächen sollten Sie eine Hilfsfläche schaffen. Diese kann aus Holzstreifen oder Blechen bestehen. Wir empfehlen Ihnen jedoch unsere professionellen Aluminiummontage-Profile zum schrauben oder montieren mit Montagekleber. Dies verlängert -durch die gute Kühlung- auch erheblich die Lebensdauer und Ihr Projekt wird so zu einer sauberen, professionellen Sache.

11. Sicherheitsanwendungen

Sie können LED Streifen als Treppenstufenbeleuchtung, Handlaufbeleuchtung, für Sockelleisten sowie beleuchtete Türrahmen nutzen und so wunderschöne Beleuchtungen installieren, die in erheblichem Maße zur Sicherheit in privaten und gewerblichen Objekten beitragen. Farblich angepasst und gedimmt sorgen Sie für wunderschönes Ambiente und strahlen höchst wertigen Komfort aus.

12. Ausstattungsvarianten & möglicher Lieferumfang

a. Leuchtmittel ohne Zubehör
b. Leuchtmittel mit Zubehör
c. Komplettset inklusive Montagezubehör
d. Montagedienstleistung eines unserer Montagepartner.
e. Programmierung individueller Lichtszenen mittels Lichtsteuerungen